Blog

Hier bloggen die JuBos über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als Badges-JugendbotschafterInnen


05. Juli 2016 von Lena, Elisa und Selina

„Wiedersehen im Juni“

An einem sonnigem Tag im Juni kam es endlich zu einem Wiedersehen der Youward-Jugendbotschafter!

Wir hatten uns den 11. und 12.06 Zeit genommen um ein straffes Programm abzuarbeiten.
Der 1. Punkt unserer Tagesordnung war die Planung der Termine der bevorstehenden Events. Endlich konnten wir auch ein von uns bereits gedrehtes Video in die Weiten des Internets entlassen. Nach einem gemeinsamen spannenden Abendprogramm und einem stärkenden Frühstück konnten wir auch am nächsten Tag voll durchstarten. Es lagen einige anstrengende Stunden vor uns, denn wir wollten ein Video ber unsere Arbeit als Jugendbotschafter drehen.
Drei Wochen später haben wir uns für ein Picknick an der Elbe getroffen und planten unsere kommenden Youward-Workshops.

 

2016-06-11 14.54.36

Von den Badges-Jugendbotschafterinnen Lena, Elisa und Selina


21. März 2016 von Lena und Skady

„JuBo meets EGW“

„JuBo meets EGW“ – so lautete unser Motto für das Wochenende vom 12. bis 13. März. Diesmal trafen wir Jugendbotschafter uns in der Jugendherberge in Wernigerode. Doch es war nicht nur die Weiterentwicklung von youward.de der Bestandteil unseres Treffens, sondern auch die Planung vom EGW 2016.

EGW bedeutet „Europa geht weiter“, ist ebenfalls ein Projekt der .lkj) und wird von uns auch mit Badges unterstützt. Da viele Jugendbotschafter erst durch das EGW zur .lkj) gekommen waren, konnten wir somit die Planung für 2016 und unsere Arbeit als Jugendbotschafter gut miteinander verbinden. So erreichten wir um 12 Uhr die Jugendherberge und aßen erstmal gemeinsam Mittag. Danach sprachen wir über die letzten Entwicklungen von youward.de und klärten noch die ein oder andere Frage.
Gab es Neuigkeiten? War uns noch etwas aufgefallen? Wie geht es jetzt weiter? Dann machten wir uns an die Arbeit: Vier Leute kümmerten sich um die Weiterentwicklung der Website, die anderen vier drehten ein spannendes Video über youward.de und Badges. Wir hatten sehr viel Spaß dabei und freuen uns schon, euch das Video bald hier zu präsentieren.

img_2551

Auf der Website gibt es jetzt endlich Bilder von allen Jugendbotschaftern und Berichte von allen, weshalb sie überhaupt
Jugendbotschafter werden wollten. Wir beredeten dann weitere Termine und Projekte und fingen kurz vor dem Abendessen noch mit der Planung des EGWs an, welche wir am nächsten Tag bis um 12 Uhr fortsetzten. Am Abend saßen wir gemütlich zusammen und spielten ein Spiel nach dem anderen. Es war wieder mal ein sehr produktives und kreatives Treffen und jeder hatte das Gefühl, viel geschafft zu haben. Außerdem waren wir alle sehr glücklich, das Team wiederzusehen.

Von den Badges-Jugendbotschafterinnen Lena und Skady

© Gerolf Mosemann www.gerolf-mosemann.com © Gerolf Mosemann www.gerolf-mosemann.com

25. Februar 2016 von Lena und Skady

1. JugendbotschafterInnen Treffen in Halle 09.01.-10.01.2016

Jugendbotschafter oder Jugendbotschafterin – was ist das? Diese Frage stellten wir uns, als wir das erste Mal auf das Projekt der .lkj) stießen. Interessant klang es allemal und so neugierig wie wir Jugendlichen schließlich sind, fuhren wir am 09.01.2016 in die Neue Jugendherberge nach Halle, um es herauszufinden. Die Landesvereinigung der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, kurz .lkj), kannten wir bereits von anderen Projekten. Aber was sind nun JugendbotschafterInnen? Das sollten wir an einem kalten Winterwochenende herausfinden.

© Gerolf Mosemann www.gerolf-mosemann.com
© Gerolf Mosemann
www.gerolf-mosemann.com

Zuerst aber mussten wir die Anreise aus verschiedenen Städten Sachsen-Anhalts antreten. Trotz den schlechten Wetterverhältnissen trafen wir uns alle pünktlich in der Neuen Jugendherberge, um gemeinsam Mittag zu essen und um uns schon ein wenig kennen zu lernen. Denn wir hatten ein Ziel: Uns ein Jahr zusammen im Team als JugendbotschafterInnnen zu engagieren. Da wir selber noch nicht wussten, was uns erwarten würde in diesem Jahr, wurde uns das Projekt erst einmal vorgestellt. Wir werden Badges erstellen und vergeben. Badges sind digitale Lernabzeichen, welche Fähigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen auf einen Blick nachweisen. Aber wo? Auf youward.de, eine Plattform die über das Projekt und die Badges informiert, aber auch jedem Besucher die Möglichkeit bietet, Badges von verschiedenen Organisationen und ihren Events zu erhalten. Unsere Aufgabe ist es dabei, das Projekt bekannt zu machen, zu unterstützen und vorzustellen. Damit youward noch mehr Menschen begeistert und erreicht.
Nach den vielen Informationen wurden wir selber kreativ und erstellten Badges, die wir uns nach diesem Jahr verdienen können. Außerdem sprachen wir über unsere Planung und über unsere Fahrt nach Bonn, bei der wir dem Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend unser Projekt vorstellen werden.
Nach der Arbeit kommt bekanntlich das Vergnügen – so auch bei uns. Bei einem entspannten Bowling-Abend ließen wir den erfolgreichen Arbeitstag ausklingen.
Doch am nächsten Morgen standen wir früh auf, denn es gab noch etwas zu tun. Die Jahresplanung wurde nochmals besprochen und wir arbeiteten an der youward-Website.
Nach zwei anstrengenden, aber sehr erfolgreichen Tagen, in denen wir uns zu einem richtigen Team entwickelten, wissen wir nun was JugendbotschafterInnen sind und freuen uns nun auf 2016, um unsere Ziele zu erreichen.

Von den Badges-Jugendbotschafterinnen Lena und Skady

© Gerolf Mosemann www.gerolf-mosemann.com © Gerolf Mosemann www.gerolf-mosemann.com

Teile das mit deinen Freunden.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone